Schlagwort-Archive: Verdrängen

Lass es raus, Mann

Ich bin jetzt 36 und traue mich immer noch nicht, wütend zu sein. (Vielen Dank, liebe Mutter.) In dem Punkt hat sich bisher auch nicht viel geändert. Gut ging es mir immer nur, wenn ich mich doch mal getraut habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues von der Kakerlakenfront

Hallo liebe Leser, ich spreche euch heute so persönlich an, weil ich mir heute mit euch die Zeit vertreiben will. Wir haben hier nämlich gerade Stromausfall, was die abendlichen Aktivitäten naturgemäß etwas einschränkt. Im Netz hab ich mit meinem schicken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Akklimatisationsdepression

Auch meine Leser, ansonsten ein sehr exklusiver Club, waren letzte Woche im Weihnachtsstress. Kaum einer hat sich auf meine Seite verirrt. Da ist es dann ja nicht so schlimm, dass mich der Besuch bei meinen Eltern über Weihnachten sehr faul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6 - Zwischenstation Heimat, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blogübernahme durch Gute-Laune-me

Soooo. Jetzt mal rinngehaun. Datt jammern hat ein Ende und ich werd mir n Wolf schreiben. Dieser Blog eignet sich nämlich auch wunderbar dazu, meine Höhenflüge und Verrücktheiten in die Welt hinaus zu posaunen, habe ich gerade entschieden. Gestern war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 - Die Wohnung ist gekündigt, Geschlechtliches | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein neuer Tag, ein neues Problem

Oder besser gesagt: ein etwas andere Sichtweise auf ein schon bekanntes Problem fühlt sich für mich an, als hätte ich gerade den Stein der Weisen entdeckt. Dies hängt wohl damit zusammen, dass ich immer alles, was mir helfen könnte, besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 - Die Wohnung ist gekündigt, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedanken, die ihren Zweck erfüllten

Es ist drei Uhr. Ich habe einen Film geschaut und zwei Tassen Kaffee getrunken, aber das ist nicht der Grund, warum ich nicht schlafen kann. Die Tabletten (Antidepressiva), die ich nehme, scheinen dazu beizutragen, sie bewirken aber auch, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 - Die Wohnung ist gekündigt, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nägel mit Köpfen – naja, fast

Das neue Jahr ist da und mit ihm neue Entwicklungen. Ich habe meine Wohnungskündigung abgeschickt und zum 31. April gekündigt – nunja, shit happens. Also werde ich noch einmal eine korrigierte Version nachschicken. Ich erwähne das deshalb, weil mir gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 - Alles kann, nichts muss, 2 - Die Wohnung ist gekündigt, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen