Schlagwort-Archive: Umzug

2013-05-02 – es läuft

8:30 Uhr: aufstehen, Tee trinken. Es dauert eine ganze Weile, bis ich in die Gänge komme. 10:00 Uhr: heute wieder räumen: der Bürokram, die Klamotten und der Keller sind noch zu machen. Um 13 Uhr machen die Bauarbeiter gegenüber Mittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-30

19:00 Uhr: heute schreibe ich mal wieder mit meinem Handy, denn Internetanschluss habe ich in meiner neuen Wohnung natürlich noch nicht. Auch ein Internetcafe konnte ich hier bisher noch nicht finden. Hauptsache ist aber, dass ich heute noch Fussball gucken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-29 – auf in ein neues Zuhause

22:00 Uhr: vielleicht ein letztes Mal sehe ich „Alex“, wieder grüßt er nur sehr spärlich. Nachdem ich bei der Arbeit schon begonnen hatte zu denken, dass einige Kollegen eben NUR meine Kollegen sein wollen, fällt mir jetzt plötzlich auf, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-28

1:00 Uhr: ich sitze vor dem Computer, bin immer noch erschöpft, aber lasse mich auch etwas hängen. Sollte ich mich aufraffen und noch ausgehen? 2:00 Uhr: ich bin nicht gegangen, sondern habe mir einen runter geholt. Es war anstrengend, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-27 – feddich!

16:30 Uhr: ein letztes Mal neun Stunden, dieses Mal ohne viele Pausen. Ich musste sogar noch ein wenig den Vorarbeiter machen, weil ich noch die meiste Übersicht hatte von unserer kleinen Truppe. Jetzt kann ich mich voll auf meinen Umzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-26 – guter Durchschnitt

5:00 Uhr: heute habe ich natürlich besser geschlafen. Die Veränderungsmitteilung wegen des Umzuges habe ich gestern nicht mehr fertig gemacht. Jetzt hat es damit auch noch Zeit bis Montag. Heute will ich auf alle Fälle einmal pünktlich auf Arbeit sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-21 – einsamer Sonntag

6:00 Uhr: wieder schlecht geschlafen, wieder früh wach, und das nach einem 9-Stunden-Arbeitstag. 10:00 Uhr: ich hatte mich noch einmal kurz hingelegt, wobei ich spürte, dass ich Angst vor meiner eigenen Stärke habe. Konzentriere ich mich allerdings auf diesen Gedanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich wanke, aber noch stehe ich

Oh, wie tue ich mir so leid. Gestern kam ich in Berlin an und verbrachte die erste Nacht in meinem neuen Zimmer und ausgerechnet gestern war auch der Tag, an dem mir meine, nun ehemalige Freundin, durch die Ignorierung meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin beschäftigt

Die letzten Tage waren bestimmt von Arbeiten und Feiern. Bei der Arbeit handelt es sich um den Umzug und die letzten Renovierungsarbeiten von einem Freund in Baden-Württemberg, der zusammen mit seiner Frau ein Häuschen hatte sanieren lassen. Das Feiern hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Krampf lässt nicht nach

Hallo. Ich fahre mit meiner Mutter nach Berlin. Sie will wieder ein wenig bei meiner Schwester putzen, die sich immer noch ein wenig schwach fühlt. Ich will natürlich wieder nach Wohnungen oder Zimmern suchen. Vorgestern habe ich mir von meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen