Schlagwort-Archive: Traurigkeit

2013-04-21 – einsamer Sonntag

6:00 Uhr: wieder schlecht geschlafen, wieder früh wach, und das nach einem 9-Stunden-Arbeitstag. 10:00 Uhr: ich hatte mich noch einmal kurz hingelegt, wobei ich spürte, dass ich Angst vor meiner eigenen Stärke habe. Konzentriere ich mich allerdings auf diesen Gedanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-03-18

6:00 Uhr: als mein Mitbewohner um vier aufstand, wurde ich kurz wach, schlief aber heute noch einmal ein. Jetzt musste ich wieder an die Szene am Samstag mit meiner kleinen Nichte denken, in der die Emotionen so hochkochten. Sie beschäftigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-03-16 – Familienstress

12:00 Uhr: meine kleine Nichte soll ihren Pullover vor dem Essen ausziehen und sie will nicht. Meine Mutter rupft ihn ihr halbwegs unsanft runter und das Geschrei beginnt. Nun hat meine Schwester zuviel und bringt meine Nichte, auf die sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-03-15

3:00 Uhr: ein bisschen Kleckerschnee überstreuen. Ich hatte mich schon gefragt, wozu die stoßartige Atmung bei Traurigkeit dienen soll, oder wie heute mal kurz, Verkrampfungen im Bauch, welche sicher gerne Ursache von Verdauungsstörungen wie bei meinem Vater sind. Die tiefere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verantwortungsbewußtsein oder Rebellion? Entscheiden Sie… später!

Wenig Planung hat selbstverständlich Nachteile, aber wem sage ich das, schließlich werden die meisten meiner Leser Deutsche sein. Ich hatte nicht daran gedacht, dass ja niemand die Briefe vom Jobcenter findet, wenn meine Eltern im Urlaub sind und ich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 - Schon wieder bei den Alten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich mach mich nackich

Kleine Anmerkung zwischendurch: ich schreibe eigentlich ausschließlich für den Blog, wenn ich mich gerade nicht gar zu sehr hängen lasse. Die Krisen dazwischen verschweige ich lieber. Erst gestern abend war ich zum Beispiel nur noch ein Häufchen Elend, obwohl ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues von der Kakerlakenfront

Hallo liebe Leser, ich spreche euch heute so persönlich an, weil ich mir heute mit euch die Zeit vertreiben will. Wir haben hier nämlich gerade Stromausfall, was die abendlichen Aktivitäten naturgemäß etwas einschränkt. Im Netz hab ich mit meinem schicken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Drei Mal gegen die Liebe

Nur kurz heute: ich habe herausgefunden, warum ich hier nicht gut klarkomme. Afrikaner sind so selbstsicher, die brauchen andere Menschen meiner Ansicht nach viel weniger als wir. Jeder ist „my friend“ oder in weiterer Steigerung „my brother“, was aber nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika, Abenteuer und Reisen, Geschlechtliches, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Berg ruft

Ich sitze gerade im Zug durch die Karpaten, die Sonne scheint, aber man kann nicht gut gucken, wegen der dreckigen Scheiben. Gestern hatte es den ganzen Tag geregnet und ich hab nur im Bett gelegen und TV gesehen. Ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 - Osteuropa, Abenteuer und Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nr.1 in der Erprobung, Nr.2 in der Testphase

Ich habe heute wieder Zeit, weil das Zelt noch trocknen muss. Es ist ziemlich kuehl und da dauert das eben. Es in einem Hotelzimmer trocknen zu lassen ist wohl auch nur das erste Mal spassig. Mittlerweile habe ich Lviv hnter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 - Osteuropa, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen