Schlagwort-Archive: Geld

2013-05-07 – der alte Stress

20:30 Uhr: die Idee den Lärm mit einem Deckbett am Fenster zu bekämpfen scheint ganz gut zu funktionieren. Jetzt habe ich mit der permanenten Lösung dafür nicht so großen Stress. 6:00 Uhr: apropos Stress. Seit gestern habe ich einen herpesähnlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-26 – guter Durchschnitt

5:00 Uhr: heute habe ich natürlich besser geschlafen. Die Veränderungsmitteilung wegen des Umzuges habe ich gestern nicht mehr fertig gemacht. Jetzt hat es damit auch noch Zeit bis Montag. Heute will ich auf alle Fälle einmal pünktlich auf Arbeit sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-03-09

11:00 Uhr: meine Lethargie stammt auch von meiner „Wutlosigkeit“ her. Auch um etwas zu tun braucht man die Einstellung: ich mach das jetzt einfach, egal was irgendjemand anderes darüber denkt. Ich will seit Tagen an meinem neuen Header weiterarbeiten. 17:00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-02-14

8:00 Uhr: bin mir nicht sicher, ob meine neue Art, den Blog zu führen, eine gute Idee war. Fakt ist, dass ich oftmals nicht den „Arsch in der Hose“ hatte, einen Artikel mit einer sehr subjektiven Meinungsäußerung zu schreiben. Genauso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Konditioniert aufs Aufpassen

Ich habe in der letzten Nacht zu wenig schlafen können, was nicht weiter tragisch ist, da ich davon ausgehe, heute nacht arbeiten zu müssen – es soll schneien. Gehofft hatte ich aber, wenigstens nun müde genug zu sein, um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin, Ich und andere | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich werde ganz

Ich bin wieder unterwegs nach Hause. In Köln ist Messe und Hostels sind entweder belegt oder teuer. Eine Wohnung zu finden könnte dauern und unter Umständen teuer werden, weshalb ich jetzt kein Geld mehr nur zum Spass ausgeben will. Außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Info: der is auch nicht schlecht

Ich hatte in der letzten Zeit gedacht, dass ich ruhig mein Geld ausgeben kann, weil ich dann als wirklich Armer auch wie ein wirklich Armer gezwungen bin, in den sauren Apfel zu beissen, was soviel heißt wie, die Scheißwohnung oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 - Schon wieder bei den Alten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Paadi in Kölle?

Es ging wieder los und mittlerweile bin ich in Köln. Nachdem ich an den letzten zwei Abenden in Düsseldorf zu müde war um auszugehen, habe ich eben gerade noch einmal extra lange geschlafen, um heute Abend fit zu sein. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Für mich nicht mehr, danke.

Ich liege wieder im Zelt. Allein. Mitten im Wald. Und? Ich hab keinen Bock mehr darauf. Ich bin einsam hier, es fühlt sich Scheiße an. Was mach ich also nun? Jede Nacht Pension oder Hostel kann ich mir nicht leisten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

…oder aber auch nicht.

Wieder in Deutschland, wieder einmal „für kurz“ bei meinen Eltern untergekommen. Am Montag geht’s zur Arbeitsagentur, damit ich ein bisschen Kohle bekomme (das läuft noch für knapp zwei Monate). Mit ganz viel Glück, werde ich wieder meinem alten Bearbeiter zugeteilt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 - Schon wieder bei den Alten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen