Schlagwort-Archive: Berlin

2013-05-10

6:30 Uhr: eine irre Nacht. Ich hatte gut gelüftet, dann aber beide Fenster geschlossen, weil auch noch jemand Feuerwerk machte. Aus 21 Grad um halb zwölf wurden so über Nacht wieder 24. Es war also warm, meine Beine waren eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-28

1:00 Uhr: ich sitze vor dem Computer, bin immer noch erschöpft, aber lasse mich auch etwas hängen. Sollte ich mich aufraffen und noch ausgehen? 2:00 Uhr: ich bin nicht gegangen, sondern habe mir einen runter geholt. Es war anstrengend, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-21 – einsamer Sonntag

6:00 Uhr: wieder schlecht geschlafen, wieder früh wach, und das nach einem 9-Stunden-Arbeitstag. 10:00 Uhr: ich hatte mich noch einmal kurz hingelegt, wobei ich spürte, dass ich Angst vor meiner eigenen Stärke habe. Konzentriere ich mich allerdings auf diesen Gedanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-13 – ich bin das Kaninchen

23:00 Uhr: nach wieder zumeist sinnlosem Surfen las ich in „Walden“ von Thoreau – ein Buch, das zu mir passt. 1:00 Uhr: nach kurzem Schließen der Augen bin ich wieder aufgestanden. In meinem Zimmer werde ich meine Überangepasstheit nicht überwinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-04-07

23:30 Uhr: gerade zurück von meiner Tour de BVG. Bis in den Wedding bin ich gekommen und dort gab es auch den Tiefpunkt, denn allein ein Blick eines schlecht gelaunten Typen reichte, um zu merken, dass ich Wut fast wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-03-31 – Ende Gelände

10:30 Uhr: schlecht, aber lange geschlafen. Die Familie ist schon am arbeiten. Sie konnten keinen Schraubenzieher finden und hatten mich angerufen. 11:30 Uhr: alles sein ohne zu fragen. Oder: die Antworten nicht hinterfragen. Eigentlich wollte ich eben wieder nach Partys … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2013-02-15 – Eine kleine Stadtrundfahrt

23:00 Uhr: Surfen als Ablenkung von mir selber. Ich weiss nicht, was ich sonst tun soll. 1:30 Uhr: auf die Matratze eingeschlagen und wieder aus „Rücksicht“ auf den Mitbewohner aufgehört. Dennoch deutliche Verminderung der Selbstkontrolle. 8.30 Uhr: starke Selbstkontrolle noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich wanke, aber noch stehe ich

Oh, wie tue ich mir so leid. Gestern kam ich in Berlin an und verbrachte die erste Nacht in meinem neuen Zimmer und ausgerechnet gestern war auch der Tag, an dem mir meine, nun ehemalige Freundin, durch die Ignorierung meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 - Wieder in Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin beschäftigt

Die letzten Tage waren bestimmt von Arbeiten und Feiern. Bei der Arbeit handelt es sich um den Umzug und die letzten Renovierungsarbeiten von einem Freund in Baden-Württemberg, der zusammen mit seiner Frau ein Häuschen hatte sanieren lassen. Das Feiern hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 - Auf "Walz" in der Heimat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende der Reise: eine neue Heimat

Morgen werde ich noch ein paar Vorbereitungen treffen, übermorgen kommt meine Schwester und ihre Familie zu Besuch, und am Tag danach geht es dann für mich endlich auf in mein „neues“ Leben. Ich habe ein Zimmer in Berlin, vorerst für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 - Bei den Alten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen