Archiv der Kategorie: 5 – Afrika

Bald wieder allein, so wie ich es „will“

Ich sitze bei krass lauter Musik in einem Schnnellrestaurant im Zentrum Nairobis. Die Fahrt war lang, weil der Bus zu schwach auf der Brust war und das Wetter schlecht länger als erwartet. Meine „Kleine“ hat den Abschied cool genommen, schrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Traum: Kulturen im Spiel

Ich bin in Japan und ein japanischer Therapeut macht mit mir eine Therapie auf einem kürzlich zum Wissenschaftszentrum umfunktionierten, alten Industriegelände (Ähnlichkeit mit dem Ort meiner letzten Therapie). Zuvor hatte er schon eine andere Europäerin in Behandlung, deren lange Haare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

AIDS is back…

…na gut, ich bin mal wieder marktschreierisch unterwegs. Gestern abend jedoch hat mich die SMS-Frage der Lady, ob ich gesund wäre, mal wieder ganz schön aus der Bahn geworfen. Sie war besorgt, weil wir es gestern ohne Kondom getrieben hatten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

OOOOH YES, I’m the great pretender…

Was red‘ ich nur (siehe letzter Post)? Natürlich geht das mit den schlechten Nachrichten auch immer noch in Afrika. Ich hatte mit meiner neuen Flamme hier bisher so spektakuläre „Erfolge“ verzeichnen können, weil ich mich bei ihr kaum verstellt habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pause im Paradies

Warum ich heute abend wahrscheinlich nicht viel machen können werde: Little Lady hat versprochen ihrer Schwester zu helfen und ich musste eine Tablette einwerfen, weil ich wegen dem Lärm nachts nicht schlafen konnte und deshalb Kopfschmerzen hatte. Ich müßte bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

In der Lehre bei einer Meisterin ihres Faches

Noch nie hat ein Stromausfall mir so in die Hände gespielt wie gestern. Nachdem ich meine Dame zuvor bei der Suche in der dunklen Bar übersehen hatte, kam sie zu mir in den fast leeren, hinteren Bereich der Bar, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Paßt schon „unheimlich“

Der Sonntag lief alles in allem, und wider Erwarten, super. Wir haben uns prima unterhalten. Weil die Rechnung in dem schicken Resort in dem wir waren verdammt hoch war (meine eigene Dummheit, ich hab nur einmal nicht nach dem Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mal wieder nur ein Traum?

Ich will mich heute noch einmal mit der netten Lady treffen, obwohl ich meine Chancen mittlerweile als nicht mehr berauschend einschätze. Beim letzten Treffen am Freitag fühlte ich mich anfangs sehr unsicher, sie hat sogar das Essen fürs uns drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Achillesherz

Ich bin jetzt, die kleine Weihnachtspause ausgenommen, schon fast zehn Monate unterwegs, und nun stehe ich vor meiner größten Mutprobe überhaupt. Wenn ich bei der netten Lady, mit der ich vorgestern aus war, auch nur den Hauch einer Chance haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Krieg auf Leitung eins, Sondierungsgespräche auf zwei

Aus dem netten SMS-Geschreibe, welches mich vor fünf Stunden etwas aufgemuntert hatte, ist ein regelrechter SMS-Krieg geworden. Ich schrieb ihr extrem deutlich („NO, NO AND NO.“), daß ich nicht für Sex bezahlen würde und sie tat einfach immer weiter so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 - Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen