2013-04-07

23:30 Uhr: gerade zurück von meiner Tour de BVG. Bis in den Wedding bin ich gekommen und dort gab es auch den Tiefpunkt, denn allein ein Blick eines schlecht gelaunten Typen reichte, um zu merken, dass ich Wut fast wieder vollständig zu verdrängen versuche. Ich entschied mich natürlich schnell, wieder nach Hause zu fahren, also wieder Rückzug.
Da ich aber immerhin nicht den schnellsten Weg wählte, ging es mir, als ich bereits wieder in Lichtenberg war, schon wieder viel besser, denn ich hatte zwischendurch erfolgreich versucht, nicht ganz so viel zu denken, womit ich ja ansonsten die Wut immer sehr stark unterdrücke.

9:00 Uhr: Frühsport, duschen, Tee. Meine superfreundliche Art hat heute gar nicht eingeschlagen: nur mürrische, und einmal gar keine Grüße. Ich werde sauer und das ist gut so, dann hat die Schleimerei vielleicht mal ein Ende.

10:00 Uhr: ich will heute ins Kino (Mittagsmatinee), aber bei dem Supersonnenwetter habe ich natürlich bedenken, was die Leute denken, wenn ich alleine im Kino sitze.

12:00 Uhr: mit dem Fahrrad zu Kino und ins Café. Das Schleimen nimmt kein Ende, dabei ist das, was ich mir gedanklich ausmale, noch schlimmer als die Realität. So habe ich z.Bsp. überlegt, „Alex“ mein Fahrrad zum ausleihen anzubieten, jenem Mitbewohner, der heute morgen kaum einen Gruß über seine Lippen gebracht hatte.

18:00 Uhr: eben habe ich „Alex“ gefragt, ob ich ihn sehr nerve. Er dachte zuerst, er hätte mich falsch verstanden (er ist Pole), aber auch danach war er zu überrascht für eine wirkliche Antwort.
Dann habe ich noch den Blog-Quartalsbericht geschrieben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9 - Wieder in Berlin abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s