2013-04-05 – kein Land in Sicht

23:00 Uhr: heute abend war ich im Netz nur sehr selektiv unterwegs. Ein bisschen Nachrichten und dann vor allem die erste Sendung von stoersender.tv, danach Rasur. Eben habe ich noch einmal kurz die tumblr-Seiten besucht, auf denen ich sonst mitunter Stunden verbringe, also Erotik, Fotos, Memes und andere Witze, aber ich fühlte mich nicht gut dabei, weshalb ich es liess, auch ohne genau zu wissen, woher das Gefühl kam.

0:30 Uhr: schlafen war nicht. Also hab ich an einem neuen Blogfeature gearbeitet.

8:00 Uhr: ich bin viel zu perfektionistisch, siehe dieses Blog, aber viel schlimmer noch: eben, als der Mitbewohner aus seinem Zimmer kam, habe ich überlegt, wie ich ihn grüßen soll. So etwas merken die meisten schnell und es führt für mich zu mehr Einsamkeit. Der Grund ist am Ende auch Wutvermeidung, denn verhielte ich mich „falsch“, muss ich mich eventuell mit Kritik auseinandersetzen, was ohne Wut nicht funktioniert.
Was ich mir aber im Augenblick selbst beweise ist, dass Selbstanalyse, wie ich sie im Moment haufenweise betreibe, keine Lösung der Probleme bringt. Also denn…

21:00 Uhr: zuviel Grübeln, zuviel Anspannung. Vor lauter Selbstkontrolle fing in der S-Bahn schon mein Unterkiefer an zu zittern. Eben hatte ich Lust, nicht nach Hause zu gehen, sondern einfach weiter zu laufen bis es wehtut oder ich vor Kälte klappere, um einfach etwas anderes zu spüren als diese ständige Anspannung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9 - Wieder in Berlin abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 2013-04-05 – kein Land in Sicht

  1. goodoldman schreibt:

    ein Gesinnungstäter, willkommen…auch ich lebe nachts und arbeite an meinen Letzte Nacht Geschichten, Erinnerungsfetzen an ein Leben von Einsamkeit trotz wechselnder Zweisamkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s