Ich mache mich schwach für sie

Ich sprach es ja schon an: meine Eltern nerven und das wird auch nicht besser. Als braver Sohn, der ich bin, warte ich natürlich, bevor ich mich mal richtig beschwere. Vorerst mosere ich nur ein wenig rum. Aber ihnen etwas wie nebenbei zu verklickern funktioniert absolut nicht, dann machen sie einfach immer weiter wie bisher. Man muss, wenn man zu ihnen durchdringen will, immer gleich einen auf große Aussprache machen, wozu man natürlich auch nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit Lust verspürt.
Eine weitere Reaktion von mir auf meine jetzigen, SEHR kurzzeitigen „Lebensabschnittspartner“ ist, daß ich mich wieder wie früher mit allerlei Rumalberei, blödem Gequatsche, sinnvollen Aktivitäten, Interneterotik etc. etc. abgelenkt halte. Selbst beim Jammern habe ich mich schon erwischt. Vielleicht sollte ich mit all dem mal vorübergehend aufhören, weil das die Zeit bis zur „klärenden“ Auseinandersetzung eventuell verkürzen würde, so daß ich schnellstmöglich zu meiner eigentlich vorhandenen Stärke zurückkehren kann.
Diese Art Ablenkung schlägt einem auch sehr aufs Selbstbewußtsein, da man ja so selber keinen Respekt vor sich haben kann. Deswegen zögere ich wohl auch gerade, ob ich heute abend in die Disco gehen soll, obwohl da heute für hiesige Verhältnisse mal etwas Besonderes los zu sein scheint.
Wie ich mich letztendlich entscheiden werde, kann ich im Augenblick noch nicht sagen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 7 - Schon wieder bei den Alten abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ich mache mich schwach für sie

  1. aotearoa schreibt:

    Was ist denn das für eine Frage, ich hoffe du warst noch unterwegs denn das ist ja bekanntermaßen die beste Ablenkung bei nervenden Eltern ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s