Ein alter „Freund“ schaut mal wieder rein

Ich hab’s wohl wieder getan. Den großen Ehrgeiz, endlich mehr Wut zulassen zu können, habe ich übersteigert und nicht gemerkt, was das Problem ist.
Nämlich, daß der „große Plan“ dazu führte, daß ich mein Verhalten zu sehr kontrollierte, was mich unbewußt wieder mehr darauf achten ließ, was Andere wohl von mir denken und wie ich am besten bei ihnen Sympathiepunkte sammeln könnte.

Ansonsten gibt es zur Zeit nur Geschichten von Frauen und Durchfall, also nichts, was euch wirklich interessieren würde ;-).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 5 - Afrika abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s