Kleinkindschänder verrecke!

Gestern abend hab ich bei den Backpackers einen deutschen Touristen getroffen, der vorschlug, heute mit mir gemeinsam in die Stadt reinzugehen. Heute morgen hatte ich dann voll die Panik, ja alles richtig zu machen, damit er es sich nicht anders überlegt. Ich war soweit, mich ihm vollkommen unterzuordnen, um nicht „verstoßen“ zu werden.
Zum Glück wurde mir bald darauf klar, daß ich kein Baby mehr bin und auch sehr gut alleine zurecht komme. Ich weiß aber auch, daß ich als Kleinkind so manche Gemeinheit meiner gestressten Mutter abbekommen habe. Damals war es für mich besser, es zu schlucken, weil ich gegen sie keinerlei Unterstützung hatte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 5 - Afrika, Ich und andere abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s